Primel


Primel
f <-, -n> бот примула, первоцвет

éíngehen* (s) wie éíne Prímel фам — потерпеть поражение, провалиться с позором


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Primel" в других словарях:

  • Primel — Primel, Pflanzengattung, s. Primula …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Primel — (Primŭla), Pflanzengattg. der Primulazeen, Kräuter mit grundständiger Rosette und schönen Blüten, meist in den Gebirgen Europas und Asiens. P. elatĭor Jacq. (hohe P., Schlüsselblume, Himmelsschlüssel), auf feuchten Wiesen; P. officinālis… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Primel — (Primula), Pflanzengattung aus der Familie der Primulaceae, mit röhriger, oben erweiterter, scheibenförmiger Blume, 5 Staubfäden, 1 Pistill. Bei uns sind die gelbe P. veris (Schlüsselblume) in 2 Arten, die größere blaßgelbe (P. elatior) u.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Primel — Sf std. (18. Jh.) Entlehnung. Eingedeutscht aus ml. primula veris Erste des Frühlings (zu l. prīmus erster ).    Ebenso nndl. primula, ne. primrose, nfrz. prime vère, nschw. primula, nnorw. primula; Primus. ✎ Cottez (1980), 347f.; Röhrich 2… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Primel — Primel: Der Name der zu den Schlüsselblumengewächsen gehörenden Zierpflanze erscheint im 18. Jh. als eingedeutschte Kurzform der botanischen Bezeichnung nlat. primula veris »Erste (Blume) des Frühlings«. Das zugrunde liegende Adjektiv lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Primel — Primeln Primula Vulgaris Hybride Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Primel — Saint Primel ou Primaël était originaire du pays de Galles. Il devint ermite en Cornouaille à l époque de saint Corentin au VIe siècle[réf. nécessaire]. Les deux saints se fréquentaient, ainsi que le rapportait dans une Vie des saints… …   Wikipédia en Français

  • Primel — Eingehen wie eine Primel (auch: wie ein Primelpott): seelisch wie körperlich zusammenfallen, untergehen.{{ppd}}    Die Wendung beruht auf der Beobachtung, daß Primeln in der Vase rasch verwelken und sich auch als Topfpflanzen, wenn sie im Zimmer… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Primel — Pri|mel [ pri:ml̩], die; , n: im Frühling blühende Pflanze mit trichter oder tellerförmigen Blüten und rosettenartig angeordneten Blättern: auf dem Markt kaufte sie drei Primeln für den Balkon. * * * Pri|mel 〈f. 21; Bot.〉 1. Angehörige einer zu… …   Universal-Lexikon

  • Primel — Pri̲·mel die; , n; eine Blume mit meist gelben Blüten, die im Frühling blüht || ID eingehen wie eine Primel gespr; (im Sport) hoch verlieren, (im Geschäft) schnell ruiniert werden …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Primel — raktažolė statusas T sritis vardynas apibrėžtis Raktažolinių (Primulaceae) šeimos augalų gentis (Primula). atitikmenys: lot. Primula angl. cow slip; primrose; primula vok. Himmelschlüsselchen; Primel; Schlüsselblume rus. первоцвет; примула lenk.… …   Dekoratyvinių augalų vardynas


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.